GRAZIÖS
Mein Probetraining bei GRAZIÖS

Wohlfühlen durch Ernährungsumstellung

In diesem Monat wollten wir euch Katis Geschichte vorstellen. Sie hat den Schritt gewagt und ihe Ernährung umgestellt. Was das für Sie bedeutet, könnt ihr hier gern nachlesen:
Mein Name ist Kati, ich wohne in Pankow und bin seit 2010 Mitglied. Durch meine Freundin lernte ich, das Zirkel-Training, kennen und nutzt die Chance als Urlaubsvertretung, mich selbst auszuprobieren. Durch die Erkrankung meines Sohnes lernte ich, dass ich auch einmal Zeit für mich benötige. Also blieb ich und trainierte fleißig. Da der Weg mir aber irgendwann zu weit wurde, wechselte ich in die Elsa-Brändström-Straße. Seitdem trainiere ich 3-mal in der Woche und kann mir ein Leben ohne Sport nicht mehr vorstellen. Natürlich geht auch nichts ohne, supertolle Sportfreundinnen und Trainer. Denn neben dem Sport ist es auch immer wichtig viel zu lachen und sich nach dem Training auch einmal zu belohnen.
Im April 2018 stellte unsere Trainerin ein neues Ernährungsprogramm vor. Ich hörte es mir an und stellte es mir sehr schwierig vor, aber vielleicht auch deshalb, weil ich an so etwas nie geglaubt habe. Es reizte mich trotzdem, denn ich wollte auch gerne, wie alle Frauen, ein paar Kilo abnehmen und wieder in meinem Sommerkleidchen passen, also dachte ich mir jetzt oder nie!!! Ich begann sofort mit dem Ernährungsprogramm, denn ich wollte nicht wieder warten „Bis nach dem Geburtstag, nach dem Urlaub, nach dem…."
Es begann eine spannende und aufregende Zeit. Ich beschäftigte mich intensiv mit der Idee von myline, dem Ernährungsplan und den empfohlenen Rezepten. Zusätzlich nutzte ich einmal pro Woche den Coach, im Internet, der mir Tipps, Tricks und Ratschläge gab.
Eine große Herausforderung war, am Anfang der Einkauf. Es war sehr knifflig alle Nährwerte und Zutaten richtig einzuordnen, besonders bei den doch so verlockenden Belohnungen.
In der ersten Woche purzelten gleich zwei Kilo. Ziemlich schnell habe ich dann begriffen, das ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung. Ich lernte gesundes und regelmäßiges Essen. Ich war immer satt und fragte mich, wie kann man dabei abnehmen, aber es ging. Ich fühlte mich vom ersten Tag an wohl. Ich hielt mich an die Ernährungstipps und Zeiten. Hatte Freude am Ausprobieren neuer Rezepte und plötzlich hatte ich auch Spaß am gesunden Essen. Von Woche zu Woche habe ich nur Erfolge gehabt. Belohnungen, Weingeist und Zucker waren am Anfang tabu und ich dachte, dass schaffe ich nie, aber ich konnte super darauf verzichten.
8 Wochen absolvierte ich das Ernährungsprogramm von myline. Seitdem habe ich ohne zu verzichten 10 Kg abgenommen. Die Trainer begleiteten mich, führten Gespräche, gaben mir Tipps und es fanden regelmäßige Check-Ups statt. Ich kann es nur jedem Empfehlen eine Ernährungsumstellung auszuprobieren und um sich in seinem Körper wieder wohlzufühlen.
Eure Kati.